Eine Halle in deiner Gemeinde eröffnen


Der Aufbau eines neuen Standorts ist in allen Gemeinden möglich, in denen sich freiwillig engagierte Personen als Standortleitung für die Durchführung und Koordination vor Ort melden sowie eine Turnhalle durch den Verein CHINDaktiv gemietet werden kann.

 

Was muss ich als Standortleiter/-in tun?

  • Festlegen von mindestens 6 Sonntagen, an denen du oder eine Stellvertretung die Verantwortung für die Durchführung des Angebots in deiner Gemeinde übernimmst.
  • Teilnahme an einem halbtägigen Schulungskurs, an dem du in deine Aufgaben eingeführt wirst.

Der Verein CHINDaktiv steht dir bei all deinen Aufgaben unterstützend zur Seite.

 

Jeder Hallensonntag sowie auch die Teilnahme an dem Schulungskurs werden mit einem Gutschein (Z. B. von Coop) im Wert von CHF 40 entschädigt.

 

Im Frühling (ab Mai) werden die Hallenreservationen für eine neue Saison (Oktober-April) gemacht. Bei Interesse melde dich so früh wie möglich und spätestens bis zum 31. Juli mittels Anmeldeformular (siehe unten) bei sekretariat@chindaktiv.ch an. Wir werden uns dann mit dir in Verbindung setzen und versuchen, die gewünschte Halle in eurer Gemeinde zu reservieren.

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dir!